Worte sind wichtiger als man denkt

Gesprochene Worte haben in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt. Schon immer habe ich gerne mit Menschen gearbeitet. Früher, als Spielgruppenleiterin habe ich auch immer beobachtet wie Eltern mit ihren Kindern sprechen, oder die Kinder mit den Eltern. Es erschreckte mich sehr als ich merkte wie Worte benutzt werden, ohne nachzudenken. Leute können sich nicht vorstellen was sie mit Worten auslösen oder anrichten können.

Stellen Sie sich nur mal vor wenn ein lieber Mensch zu Ihnen etwas schönes sagt. Was das in ihnen auslöst. Schöne Worte von einem lieben Menschen…
Jetzt stellen Sie sich mal ein Mensch vor,den sie nicht mögen. Dieser sagt etwas Böses zu Ihnen. wie fühlen Sie sich dabei? Nur schon dieses kleine Vorstellung von guten und bösen Worten können Emotionen hervorrufen. So verändern Worte die Stimmung der Menschen.

Gerade in der Erziehung sind Worte sehr wichtig. Leider überlegen sich die Eltern meist zu wenig, wie und mit welchen Worten sie zum Erfolg kommen. Worte werden dahingesagt, einfach so beiläufig und keinem ist bewusst, dass man mit Worten so viel verändern könnte.

Es ist faszinierend wie Worte heilen können deshalb habe ich die Ausbildung als Hypnosetherapeutin gemacht.

Gerade beim Thema Notfall Hypnose sieht man sehr schön wie Worte heilen können. Worte die einfach nur gesprochen werden können Geist und Körper heilen.

Ängste müssen nicht sein! Ich finde es fraglich wie viele Leute auf dieser Erde Ängste haben und nicht wissen dass man etwas dagegen unternehmen kann. Viele versuchen ihr Leben um ihre Angst zu planen. Sie buchen die Ferien gerade so, wie es die Angst zulässt. Auch ihre Freizeit verbringen Sie immer im Hintergedanken mit der Angst. Dabei spielt es keine Rolle ob dies eine Flugangst Höhenangst oder sonstige Angst ist. Jeder denkt er muss mit seiner Angst leben es gibt ja keine Pille dafür kein Medikament das wirklich hilft.

Die Anwendungsgebiete der Hypnose sind fast grenzenlos. Immer wieder werden Erfolge erzielt von denen niemand dachte das es möglich ist.

Dieser Beitrag wurde am 11. November 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare

2 Gedanken zu „Worte sind wichtiger als man denkt

  1. Für mich eine sehr positive Erfahrung.
    Judith Din gibt einem vom ersten Moment an das Vertrauen und die Sicherheit die man braucht um sich mit seinen Problemen und Ängsten auseinander zu setzen und Sie zu verarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.