Warum eine Entscheidung so wichtig ist

 

Manfred war schon als kleiner Junge total begeistert von Lastwagen und Autos. Stunden lang konnte er am Fenster sitzen und den Verkehr beobachten. Er zeichnete Lastwagen oder baute sie in Modellen nach.
Als Manfred dann älter wurde, war für ihn klar, er will Lastwagenchauffeur werden.
Er setzte alles daran und sein Herzblut brachte ihm den Erfolg einer Lehrstelle.

Er war fleissig und bestand seine Lehre mit Bravour.

Nach der Lehre fand er eine Stelle die ihn durch alle möglichen Länder brachte.
Er genoss seine Freiheit und war glücklich das er die Möglichkeit hat sein Traum zu leben. Er fand eine liebe Frau die sein leben verstand und akzeptierte dass er teils länger unterwegs war.

Sein Leben war einfach nur schön.

Eines Tages fuhr Manfred mit seinem Truck durch ein Tunnel. Er merkte ein komisch beklemmendes Gefühl. Er überlegte was das sein könnte ; Müdigkeit, Grippe oder gar Hunger?

Er machte eine Pause, ruhte sich aus, ass etwas und fuhr weiter.
Alles war wieder gut, kein Gedanke mehr an dieses komische Gefühl.

Aber nach ca. zwei Monaten, da war es wieder. Dieses Gefühl, das in ihm hochstieg wie das dunkel der Nacht.
Nicht zu erklären, einfach da, gnadenlos und furchterregend.
Von nun an wurden die Abstände immer kürzer, das Gefühl immer schlimmer, nichts konnte es stoppen.

Manfred merkte das es immer war wenn er in ein Tunnel fahren musste, auch wusste er das es so nicht weiter gehen konnte.

Er ging zu seinem Chef und gab erst mal Ferien ein wegen einer dringenden Familienangelegenheit.

Seine Entscheidung war richtig, Zuhause nahm er seinen ganzen Mut zusammen und erzählte seiner Frau die ganze Geschichte. Er , der starke Mann musste zugeben das er eigentlich sehr verletzlich ist und gar nicht so stark wie er jedem immer vermitteln wollte.

Seine Frau empfahl ihm einem Hypnosecoach. Schnell wurde das Problem aufgedeckt und konnte somit aufgearbeitet werden.

Heute fährt Manfred wieder durch die Strassen der Welt und geniesst seine Freiheit. Ab und zu bekommt der Hypnosecoach eine Postkarte und freut sich zu hören wie gut es Manfred geht.

Egal welche Angst in dir hochsteigt, man kann sie mit Hypnose aufdecken und aufarbeiten. Danach bist auch du wieder frei und lebst dein Leben wie du es möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.